Information - Ausstellungen - Veranstaltungen - Archiv - Kontakt - Landesverband - Links - Presse

Nadja Ellen Häger
Artist in Residence Krems

 

19. 1. bis 18. 2. 2006

 

 

 

 

Mit ihren Arbeiten fängt Nadja Ellen Häger Abbilder unseres Lebensraumes in Form von Architekturfassaden ein, die trotz ihrer reellen Verankerung stets über sich hinausweisen, uns in den Bann ziehen, die unterschiedlichsten Gefühle und Erinnerungen hervorrufen sowie Raum für die Entfaltung eigener Gedanken lassen. Die Fotoarbeiten geben dem Chaos der Existenz eine künstlerische Ordnung, der meist ein Spannungsgefüge der unterschiedlichen Realitäten innewohnt. Dieses begründet sich einerseits in der Bearbeitung der Vorlagenfotografie und andererseits in der mnemotechnischen Leistung unseres Gedächtnisses. Hiedurch werden die scheinbar inhaltslosen Werke - gewollt oder ungewollt - zur optischen Sensation.

Jana Stolzenberger


     

 

Fotos aus der Ausstellung: