Information
- Ausstellungen - Veranstaltungen - Archiv - Kontakt - Landesverband - Links - Presse - hinauf

Zeitzeichen

Jubiläumsausstellung des Mödlinger Künstlerbundes

 

14. 11. bis 13. 12. 2003

 

Der Mödlinger Künstlerbund ist eine der ältesten Kunstvereinigungen Österreichs. Sein Ziel ist es, eine unterstützende und anregende Plattform für Künstler/Innen zu sein, die sich mit unterschiedlichen Schwerpunkten, Sparten und Techniken der bildenden Kunst beschäftigen. Dadurch soll es für sie auch möglich sein, im Bereich der zeitgenössischen Kunst in einem inspirierenden Umfeld neue Akzente zu setzen.

In der Jubiläumsausstellung, die das 80-jährige Bestehen des Bundes würdigt, sollen jedoch auch die wertvollen Anregungen von früher auf das gegenwärtige und zukünftige Schaffen der Mitglieder gezeigt werden. So erlebt man einerseits Werke verdienstvoller Jubilare, aber auch eine aktuelle Gesamtübersicht von Exponaten aus der Gegenwart, gleichsam als Spannungsbogen von unterschiedlichen Tendenzen, Ausdrücken und Formelementen über Generationen.

Werner Petry
Ausstellende Künstlerinnen und Künstler des Mödlinger Künstlerbundes
Thierry Abril
Franz Bayer
Walter Baumann
Linde Brodner
Erika Brunner
nge Ute Brunne
Curt E. Cervanka
Edi Diem
Erich Frey
Sabine Krist
lse Küchler
Beatrix Kutschera
Gerhard Laber
Herbert Langmüller
Edith Lechner
Elisabeth Ledersberger
Lucia Marek
Eva Meloun

Wilbeth Neubarth
Ursula Neugebauer
Karl Novak
Gerhard Sit
Brigitte Petry
Alfred Pleyer
Reinhard Sandhofer
Margit Strasser
Editha Taferner
Franz Täubler
Heidi Tschank
Jürgen Hannes Wagner
Gertude Weese

 

Die ausstellenden Jubilare:
Helene Kirsch
Josef Papst
Elfriede Schermann
Karl Martin Sukopp
Josef Maria Svoboda 
Albert Trendl

 

Fotos aus der Ausstellung: