Information - Ausstellung -Veranstaltungen - Archiv - Kontakt - Landesverband - Links - hinauf

  28. 4.  3. 6. 2000   »natura morta - still life«

Die von Ernest A. Kienzl kuratierte Ausstellung zeigt das Spannungsfeld auf, in dem heute Künstlerinnen und Künstler - aus unterschiedlichen Motiven heraus - mit dem alten Thema »Stillleben« umgehen. Sie bringt Beispiele von klassischem Stillleben, Trope l´oeil und Vanitasthematisierungen in unterschiedlichsten Techniken von Malerei und Zeichnung bis zu Installationen, Fotografie, Video und neuen Medien. 

Der Katalog ist derzeit noch in Arbeit,
Das Bildmaterial für den Bereich zeichnerische Umsetzung kann aus technischen Gründen erst nach Ausstellungsende eingefügt werden. - bitte um Verständnis

Virtueller Ausstellungsrundgang
Malerei und Installation
Zeichnerische Umsetzung
Unterrichtskonzepte
Text zur Ausstellung