Information - Ausstellungen - Veranstaltungen - Archiv - Kontakt - Landesverband - Links - Presse


Ave

 

Kaleidoskop

6 Positionen aus dem Burgenland

DORIS DITTRICH | FRIA ELFEN |
WOLFGANG HORWATH | KLAUS LUDWIG KERSTINGER
| PETER PONGRATZ | MICHAELA PUTZ

24. Jänner bis 23. Februar 2020


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beitrag in noe Ausstellung Kaleidoskop im NÖDOK in Sankt Pölten


Fotogalerie Eröffnung


Fotogalerie Rundgang

Download Einladung (pdf)

 

In ihrer Kunstsprache zeigen Fria Elfen, Doris Dittrich, Michaela Putz, Peter Pongratz, Wolfgang Horwath und Klaus Ludwig Kerstinger ein wandelbares Zusammenspiel einer diversen Form- und Farbsprache aus der immer wieder Neues und Unerwartetes entsteht.

Die Ausstellung Kaleidoskop präsentiert sich bunt - mannigfaltig - ständig in Bewegung: von Malerei, Grafik, zu Fotokunst und Objekt. Sechs Positionen namhafter KünstlerInnen aus dem Burgenland spiegeln diesen farbenprächtigen Rausch wider und laden zu einer lebendigen und vielfältigen Reise.
Differenziert und sich wandelnd - wie durch ein Kaleidoskop eröffnen sich neue Blickwinkel: Denkmuster werden aufgebrochen, wieder zusammengesetzt, begeben sich in einen Austausch und in einen neuen Kontext.

Bildtitel:
Doris Dittrich - "The Venus Project: VP °4 18", Keramik, schwarzes Eisenoxid, Unterglasur, Glasur, 2018, Photo  © Le Monsieur Flash
Fria Elfen 
- „Lichtwege“ 1998, Installation, Plexiglas und Spiegelfolie
Wolfgang Horwath -  “noble Übernahme“  2014 , Pastell, Kreide/Leinen, © Hans Wetzelsdorfer
Klaus Ludwig Kerstinger - "Zukunft", Öl auf Leinwand, 2018 © Klaus Ludwig Kerstinger
Peter Pongratz: "Vienna in June" 2012, Acryl und Grafit auf Papier, auf Leinen montiert
Michaela Putz - mnemosyne_03 / 2019 / Fine Art Print auf Hahnemühle Baryta

 

 

Rundgang pdf | Rundgang doc

 

       

Fotos aus der Ausstellung (alle Sonja Dürnberger):